Startseite / Branchen  / Bücher & Medien
Bücher & Medien

Die Branche des Musikfachhandels sowie der Bild- und Tonträger beinhaltet viele fassettenreiche Aspekte. In den letzten zehn Jahre weisen die Gesamtumsätze in dem Tonträgermarkt einen starken Abwärtstrend auf, der sich jedoch allmählich wieder stabilisiert. Dies liegt unter anderem an der Digitalisierung, die rund um die Jahrtausendwende stattgefunden hat. Trotzdem geben knapp zwei Drittel der befragten Personen laut AGOF (2009-I) an, dass sie in den nächsten 12 Monaten den Kauf einer Musik-Cd planen.

18.03.2014 | Beitrag | Bücher & Medien
Welche Online-Shops in der Kategorie Bücher & digitale Medien bei ihren Kunden besonders gut abschneiden und was Konsumenten wichtig ist, wenn sie in diesem Segment online einkaufen, erfahren Sie auf Basis der ECC-Studie "Erfolgsfaktoren im E-Commerce – Deutschlands Top Online-Shops Vol. 3"... weiterlesen...


01.10.2013 | Beitrag | Bücher & Medien
Klassische, nicht digitale Bücher sind nach wie vor die am häufigsten gekaufte Produktkategorie im Internet: Laut AGOF internet facts haben knapp 47 Prozent der Internetnutzer in den letzten zwölf Monaten Bücher im Internet gekauft. Fokussiert man die Betrachtung auf Online-Shopper und bezieht... weiterlesen...


20.08.2013 | Beitrag | Bücher & Medien
Der Kauf und Verkauf von Büchern über das Internet aber auch der Austausch von digitalen Medien ist heute selbstverständlich. Aus Konsumentensicht weisen gerade Bücher eine hohe Eignung für den Versand auf, da die Produkte nicht vor einem Kauf physisch und haptisch überprüft werden müssen,... weiterlesen...


28.03.2013 | News | Bücher & Medien
Im Jahr 2012 überholte der Online-Musikhandel mit einem Umsatzanteil von 47,5 Prozent erstmals knapp den stationären Handel, der nur einen Umsatzanteil von 47,3 Prozent verzeichnen konnte. Dabei verteilte sich der Umsatz des Online-Handels mit 28,2 Prozent auf den E-Commerce-Versandhandel... weiterlesen...


26.02.2013 | Beitrag | Bücher & Medien
Kaum eine andere Branche unterliegt einem solch starken Wandel wie der Buchhandel. Die digitale Revolution zwingt auch etablierte stationäre Buchhändler, ihr bisheriges Geschäftsmodell zu überdenken. Die fortschreitende Digitalisierung des Buches verschärft die Situation und wird auch künftig... weiterlesen...


25.09.2012 | Beitrag | Bücher & Medien
Der deutsche Buchmarkt steht nicht still, die Entwicklungen und Veränderungen werden  seit Jahren vielfach diskutiert. Dieser Beitrag gibt einen Überblick, wie sich die einzelnen Vertriebswege online und offline, insbesondere die vergleichsweise neue Medienform der E-Books sowie die... weiterlesen...


Werbung von Goodreads.de:
02.05.2012 | Beitrag | Bücher & Medien
Der Buchhandel sieht sich seit Jahren mit der Digitalisierung eines der ursprünglichsten Medien unserer Zeit konfrontiert. Nach Jahrhunderten der Tradition entstehen durch E-Books neue Wege für Konsumenten, die Werke ihrer Lieblingsautoren zu lesen. E-Reader und der Konsum von E-Books erfreuen... weiterlesen...


Logo epidu 230x140px
21.04.2011 | Beitrag | Bücher & Medien
www.epidu.com Der EPIDU-Verlag wurde im Januar 2010 von den Brüdern Cao Thanh Nguyen und Cao Hung Nguyen, von Andreas Hudzieczek und Lars Puda gegründet. Er ist der erste Community-Verlag, bei dem die Leser mitbestimmen, welches Buch verlegt wird. Eingereichte Manuskripte werden vom Lektorat des... weiterlesen...


Artikel 1 bis 8 von 8

Downloads
Maria Klees – Aktuelle Trends im E- und M-Commerce
Svenja Lambertz – Erfolgsfaktoren im E-Commerce
Hans-Jürgen Collatz – Kernfragen bei der Planung eines Online-Handels