Puls- und Sportuhren online oder im Geschäft kaufen?

Jeder, der früher oder später plant sich eine Puls- bzw. Sportuhr anzuschaffen, steht irgendwann vor der Frage. Kaufe ich dieses Produkt online oder vor Ort in einem Geschäft?
Beide Möglichkeiten haben ihre Vor- und Nachteile. Hier werden beide Sichtweisen beleuchtet.

Puls- und Sportuhren online kaufen

In Zeiten der Digitalisierung schauen sich die meisten Verbraucher vor einer Kaufentscheidung beziehungsweise für einen Kauf online um. Dies hat verschiedene Gründe.
Zum einen lässt sich im Internet ganz schnell ein Preisvergleich starten. So findet man innerhalb von Sekunden den günstigsten Preis und den dazugehörigen Shop. Wer noch etwas findiger ist, hat noch einen Rabatt Code zur Hand oder sammelt Punkte bei einem Bonusprogramm. Auch nicht zu verachten ist die Möglichkeit, mehrere Modelle miteinander zu vergleichen. Man kann per Mausklick seine favorisierten Produkte auswählen und die Eigenschaften anschließend in einer Tabelle miteinander vergleichen. Dies ermöglichst kurz und knapp die Vor- und Nachteile der Pulsuhr herauszufinden.
Ein weiterer Vorteil ist, dass viele Online Shops über ein eigenes Bewertungssystem verfügen. Damit haben Käufer die Möglichkeit ihr Produkt im Anschluss zu bewerten. So kann man bereits einen ersten Eindruck über Qualität und Funktionalität des Produktes gewinnen, da andere Verbraucher die Pulsuhren getestet haben.
Was jedoch fehlt ist eine persönliche Beratung. Als Käufer muss man sich vorab selbst über das Angebot der verschiedenen Puls- und Sportuhren informieren und für sich das beste Modell finden. Auch fehlt die Möglichkeit das Produkt in der Hand zu halten oder anzuprobieren. Ist mir die Uhr zu schwer? Passt sie zu meinem Handgelenk? All das sind Dinge, die man in einem Online Shop nicht herausfinden kann.

Puls- und Sportuhren im Geschäft kaufen

Auch der traditionelle Einzelhandel hat seine Vorteile.
Was bei einem Online Shop der Nachteil ist, spielt dem Geschäft in die Hände. So kann man sich vor Ort ganz in Ruhe einen Überblick verschaffen. Wenn man Glück hat, erhält man auch noch eine gute Beratung durch den Verkäufer. So wird der Besuch nicht nur zu einem einfachen Kaufgeschäft, unter Umständen erhält man als Verbraucher ein emotionales Kauferlebnis. Auch bei späteren Problemen mit dem Produkt oder einer Reklamation, hat man einen direkten Ansprechpartner, der sich um die Belange kümmert.

Viele Menschen kaufen noch in Geschäften, da sie ihren lokalen Einzelhandel damit unterstützen möchten. Sie dürfen sich als Retter fühlen, denn mit jeder Bestellung im Online Shop steigt die Gefahr, dass der Laden um die Ecke schließen muss.
Leider hat aber auch der Kauf im Geschäft seine Nachteile. Große Städte wie Köln haben dieses Problem vielleicht nicht. Aber gerade in kleinen Städten ist die Auswahl an Puls- oder Sportuhren eher gering. Schnell steht man vor dem Problem, dass es das favorisierte Modell dann gar nicht gibt, oder noch bestellt werden muss. Auch die Preise in Städten wie Köln sind mit denen eines Online Shops vergleichbar. Für das Kauferlebnis und das Personal vor Ort zahlt man natürlich auch einen gewissen Preis.

Fazit:

Am Ende muss jeder für sich entscheiden, ob man sich seine Pulsuhr vor Ort oder online kaufen möchte. Beide Seiten haben ihre Vor- und Nachteile. Hier kommt es hauptsächlich auf die eigenen Präferenzen an.